Foto © learebecca fotografie


Johanna Maria Zehendner ist Sprecherin und lebt und arbeitet in Stuttgart.

Sie ist unter anderem bei SWR-Feature Produktionen und bei Arte TRACKS zu hören, spricht in Imagefilme, Podcasts und Hörspielen. Außerdem steht sie bei künstlerischen Programmen als Rezitatorin, Performerin und Sängerin auf der Bühne. Sie agiert in Livehörspielen und Kunstperformances.

Johanna Zehendner studierte zunächst 3 Jahre an der Kunstakademie Stuttgart. Darauf folgten 8 Semester an der Musikhochschule Stuttgart im Bachelorstudium Sprechkunst und Kommunikationspädagogik. Im Sommer 2015 beendete sie dort ihr Masterstudium mit dem Schwerpunkt Mediensprechen. Sie wurde mit dem Deutschlandstipendium gefördert.

Als Sprecherzieherin und Sprechtrainerin arbeitet sie an der Theaterakademie Mannheim, sowie an der HfMudK Stuttgart im Studiengang Figurenspiel.

Jahrgang: 1986
Sprachen: Deutsch, Englisch (fliessend), Französisch (Grundlagen)
Gesang: Pop, Soul, Backgroundgesang für diverse Bands

Ausbildung und Training:

B.A. Sprechkunst und Sprecherziehung
M.A. Mediensprechen


Mediensprechen:
bei Günter Maurer (SWR), Felicitas Ott (SWR), Iris Drögekamp (SWR), Dorothea Gädeke, Christian Büsen, Ellen Zitzmann, Johannes Steck

Sprechkunst:
bei Prof. Annegret Müller (HMDK Stuttgart)

Gesangunterricht:
bei Beate Ling (Speechleveltechnik), Sarah Wegener (klassischer Gesang)

Rhethorik:
Prof. Dr. Thomas Grießbach, Eva Sauer

Gestisches Sprechen:
bei Cornelia Krawutschke und Viola Schmid (HfS Ernst Busch Berlin)

Körperstimmtraining:
bei Jurij Vasiljev (Theaterakademie St. Petersburg), Markus Kunze

Bewegungtraining:
Luitgard Feiks, Marita Goldstein

Stimmtraining nach Linklater:
bei Barbara Schmalz-Rauchbauer und Albert Weilguny

Stipendien:

Deutschlandstipendium
Promosstipendium

using allyou.net